top of page

Datenschutzerklärung

Disclaimer und Nutzung

Wir lehnen jede Haftung für die auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen sowie für Informationen und Inhalte von anderen Webseiten, auf die wir verweisen oder die auf unsere Webseite verweisen, ab. Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über E-Mail keine Gewähr für Datensicherheit und Geheimhaltung bietet und daher Sicherheitslücken aufweist. Durch die Nutzung von E-Mail Ihrerseits bestätigen Sie Ihre Einwilligung in diese Kommunikationsform (trotz der Sicherheitslücken). Wir empfehlen Ihnen, keine vertraulichen Daten über E-Mail zu vermitteln. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir die fristgerechte Bearbeitung Ihrer E-Mail nicht garantieren können. Eine Antwort auf Ihre Anfrage per E-Mail ist – ohne ausdrückliche anderslautende Erklärung – kein Abschluss eines Auftrages. Sämtliche Rechte an den einzelnen Seiten, den Dokumenten und Bilder dieser Webseite werden vorbehalten.

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, wie personenbezogene Daten auf der Webseite verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung kann durch Veröffentlichung auf dieser Webseite unsererseits jederzeit angepasst und ergänzt werden. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzbestimmungen ist:

Dr. Marco Siegrist

Kisman AG

Zürcherstrasse 4

5620 Bremgarten

marco.siegrist@kisman.ch

 

Diese Webseite unterliegt den schweizerischen Datenschutzbestimmungen (insbesondere dem Datenschutzgesetz) sowie allfälligen weiteren ausländischen Datenschutzbestimmungen, wie z.B. die Datenschutzverordnung (DSGVO) der EU. Durch die Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Übertragung, der Nutzung und Erfassung Ihrer Daten gemäss diesen nachfolgenden Bestimmungen zu.

Beim Zugriff auf unsere Webseite werden durch uns, resp. die Anbieter (Server, Provider) in Bezug auf diese Webseite bestimmte technische Daten automatisch erfasst (sog. Server-Log Files). Dazu gehören insbesondere die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, Datum und Zeit des Abrufs der Webseite, Art des Browsers sowie die Browser Anfrage und die Herkunft der Anfrage. Diese Daten sind nötig, um den Inhalt dieser Webseite zur Verfügung zu stellen und dienen dem optimalen Verbindungsaufbau und der problemlosen Nutzung der Webseite, sowie weiteren sicherheitsrelevanten und administrativen Zwecken.

Um das Informationsangebot auf unserer Webseite zu optimieren, verwenden wir Google Maps von Google Ireland Limited (Irland), resp. Google Inc. (USA), um auf unsere Webseite Karten darzustellen. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Nutzung unserer Webseite an den Server von Google nach Irland oder USA übertragen und dort gespeichert werden. Darüber hinaus können wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke nutzen, um das für Sie bereit gestellte Angebot zu optimieren. Wir können weitere Dienste von Dritten, wie Google Analytics (USA), verwenden, um unseren Webauftritt und unser Angebot optimaler und nutzerfreundlicher und sicherer zu gestalten. Solche Dienste erhalten Zugriff auf Ihre IP-Adresse und allenfalls auch Daten z.B. aus Cookies, um ihre Dienste entsprechend übermitteln und optimieren zu können.

Die Webseite kann Cookies verwenden. Sie können die Speicherung von Cookies mit der entsprechenden Einstellung Ihres Browsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass dann allenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite genutzt werden können.

Beim Kontakt (z.B.) über E-Mail bearbeiten wir diejenigen Personendaten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten auf, solange dies im Hinblick auf den Zweck, für die sie erhoben wurden, nötig ist und wir ein berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung dieser Daten haben. Eine allfällige Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen, gesetzlich zulässigen Zwecken, wie z.B. zur Verteidigung von Rechtsansprüchen, bliebt daher vorbehalten.

Wir arbeiten mit einer überschaubaren Anzahl vertrauenswürdiger Dienstleister zusammen, denen wir die Daten insoweit offenlegen, als dies für ihre Dienstleistung nötig ist.

Ihnen steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft sowie Berichtigung Einschränkung, Löschung, sowie Widerruf und Widerspruch zu.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder für die Löschung, Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung können Sie sich  direkt an die im Impressum genannte Person richten. Beschwerden über die Datenverarbeitung sind an die Aufsichtsbehörden zu richten.

 

Stand: 1. September 2023

Datenschutzerklärung für das Auftragsverhältnis mit der Kisman AG

Wir bearbeiten Personendaten (Daten, die natürliche Personen direkt oder indirekt identifizieren), welche wir im Rahmen der Auftragsbeziehung von Ihnen oder beteiligten Dritten erhalten oder die wir selbst erheben. Verantwortliche Stelle: Kisman AG, Dr. Marco Siegrist, Zürcherstrasse 4, 5620 Bremgarten.

 

Einige Personendaten überlassen Sie oder die betroffene Person uns selbst, wenn Sie uns kontaktieren, sich informieren oder auch mit uns einen Vertrag abschliessen. Das geschieht u.a. zum Beispiel über E-Mail, Telefon usw.. Zu den Personendaten gehören beispielsweise Namen, Kontaktdaten, Informationen über die Funktion und Stellung der betroffenen Person im Unternehmen. Wir bearbeiten zudem auch Personendaten, die wir von Dritten im Rahmen der Auftragsausführung oder Auftragsvorbereitung erhalten. Zudem erheben wir selbst Personendaten, so z.B. aus öffentlichen Registern oder aus Webseiten.

 

Wir bearbeiten Personendaten primär zur Auftragsvorbereitung und Auftragserfüllung, Auftragsdokumentierung und zu Abrechnungszwecken.

 

Unter Umständen und ohne gegenteilige Vereinbarung oder Geheimhaltungspflicht bearbeiten wir die Kontaktdaten der Aufraggeberin/des Auftraggebers und ihrer/seiner Mitarbeitenden und anderen Kontaktpersonen für Marketingzwecke um über Neuigkeiten, Dienstleistungen sowie Veröffentlichungen oder Veranstaltungen (z.B. in Form eines Newsletters) zu informieren. Die Bearbeitung erfolgt über die üblichen Kommunikationswege wie z.B. E-Mail, soziale Medien, Postweg, Telefon).

 

Um die im Auftragsverhältnis und in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erreichen kann es notwendig sein, dass wir Personendaten an folgende Kategorien von Empfängern weitergeben: Externe Dienstleister, Kunden, Geschäftspartner, welche zur Auftragserfüllung auf zulässige Weise zugezogen werden sowie Rechtsvertretern der genannten Kategorien. Ebenso kann die Beauftragte verpflichtet sein, Daten an öffentliche, insbesondere behördliche Stellen weiterzugeben.

 

Die Personendaten bearbeiten wir in unserem Verantwortungsbereich in der Schweiz und in der EU/EWR. Wir können Personendaten aber an Empfänger/-inne übermitteln (s. Ziff. 6), die ihrerseits die Personendaten in anderen Ländern bearbeiten, einschliesslich solcher, die kein mit der Schweiz vergleichbares Datenschutzniveau gewährleisten.

 

Wir speichern Personendaten so lange, als dies zur Abwicklung des Auftrages notwendig ist, eine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungs- oder Dokumentationspflicht besteht oder wird daran ein überwiegendes privates oder öffentliches Interesse haben. Wir treffen verhältnismässige und zumutbare Vorkehrungen zum Schutz der Personendaten vor Verlust, unberechtigte Veränderung oder unbefugten Zugriffen Dritter. Wenn Sie uns über eine dritte Partei Personendaten liefern, ist es an Ihnen, diese über die Bearbeitung zu informieren.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir im Rahmen der Auftragsbearbeitung auf externe Dienstleister (IT-Dienstleister, Cloud-Provider mit Servern in der Schweiz) zurückgreifen. Wir setzen bestimmte IT-Dienstleistungen sowie Kommunikationsmittel ein, welche mit Datensicherheitsrisiken verbunden sein können (E-Mail, Videokonferenzen, etc.). Soweit Sie besondere Sicherheitsmassnahmen wünschen, obliegt es Ihnen, uns schriftlich zu informieren.

 

Betroffene Personen haben insbesondere das Recht auf Auskünfte der über sie gespeicherten Personendaten und den Zweck der Bearbeitung, das Recht auf Berichtigung sowie Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung sowie das Recht, der Bearbeitung zu widersprechen. Es besteht ein Recht auf Ergreifung eines Rechtsbehelfs bei der zuständigen Behörde sowie auf Datenübermittlung. Diese Rechte sind an Voraussetzungen und Ausnahmen geknüpft. Soweit rechtlich zulässig oder erforderlich, können wir Anfragen zur Ausübung dieser Rechte ablehnen. So dürfen oder müssen wir Personendaten allenfalls trotz Aufforderung zur Löschung von Personendaten oder Einschränkung der Bearbeitung aus rechtlichen Gründen aufbewahren oder anderweitig weiterbearbeiten.

 

Es ist keine Einwilligung seitens der Auftraggeberin/des Auftraggebers, ihrer/seiner Mitarbeitenden oder andere Kontaktpersonen in die Datenschutzerklärung notwendig. Es handelt sich bei der Datenschutzerklärung lediglich um die Information über Art, Umfang und Zweck der Nutzung der Personendaten durch uns. Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Ankündigung einseitig zu ändern. Es wird daher empfohlen, die Datenschutzerklärung regelmässig auf der Webseite der Kisman AG (www.kisman.ch) zu konsultieren.

 

Stand: 07.06.2024

bottom of page